Willkommen

Liebe Theremin-Freunde, willkommen bei unserer Theremin-Akademie-Webseite.

Auch mögen die Idee hinter den Theremin-Akademien und die verschiedenen Unterrichtsangebote, sowie Informationen über die Dozenten von Interesse sein. Bitte klicken Sie dafür auf die entsprechenden Links hier im Text oder oben im Menü.

Für alle anderen Anfragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular

Neuigkeiten

2018

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2017 mit Akademien in Lausanne, Leipzig, Colmar, Oxford und sehr intensiven Kammermusiktagen bei Liverpool, haben wir das Jahr mit einer Jubiläums-Akademie in Lippstadt abgeschlossen. Das grosse Highlight war das Abschlusskonzert in der Jakobikirche, wo bis zu 20 Theremins miteinander musiziert haben, von J.S. Bach bis hin zu experimenteller und improvisierter Musik!

Die Akademie-Tour geht in 2018 weiter, allerdings mit einer kleinen Änderung: Die Leipzig-Akademie zieht nach Berlin um. Darüber hinaus versuchen wir, das Angebot laufend zu verbessern. So werden neben den “grossen” Akademien auch kleinere Theremin-Workshops in Oxford stattfinden, und es gibt Pläne, die Kammermusikarbeit mit den Theremin-Ensembles zu intensivieren.

Bleiben Sie dran!

2017

Auch 2017 werden wir wieder viele Events haben, bitte besuchen Sie die Liste der bevorstehenden Akademien. Wir aktualisieren und ergänzen diese Liste permanent, sobald die jeweiligen Anmeldungen eröffnet werden. Insofern besuchen Sie die Seite erneut etwas später, wenn Sie das gewünschte Event (noch) nicht finden. Aktuell sind Akademien wie folgt geplant: In Lausanne (CH) im Februar, in Leipzig (D) im April, in Colmar (F) im Juli, in Oxford (UK) im August, und schlussendlich eine grosse Feierlichkeit anlässlich des 10. Jahrestags des “Without Touch” Festivals in Lippstadt (D) im November.

Dozenten-Mannschaft vergrössert

Unsere Dozenten-Mannschaft, Lydia KavinaCarolina EyckWilco Botermans und Thierry Frenkel, gelegentlich verstärkt durch Dorit Chrysler und Thorwald Jørgensen hat sich ebenfalls vergrössert. Wir begrüssen Coralie Ehinger, die, während sie ihr klassisches Theremin-Studium fortsetzt, eine wahre Expertin für CVs und analoge Synthesizer geworden ist, und die nun beginnt, ihre exzellenten Kenntnisse in Zusammenspiel des Theremins mit der Welt der Synthesizer im Rahmen zweier Workshops anlässlich der Akademie in Lausanne zu teilen.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail